Donnerstag, 14. Juni 2012

Mini in der Box

Heute habe ich ein Minibuch in einer Box für Euch. Diese Box ist von Graphic 45. Ich habe die Außenflächen mit dem ink blending tool von Tim Holtz mit den distress inks vintage photo und walnut stain bearbeitet. Anschließend habe ich ein paar Wasserspritzer über die gesamte Oberfläche verteilt und noch ein bisschen Goldfarbe an den Ecken.


Das obere Embelli habe ich mit Fimo selbst hergestellt. Dazu habe ich schwarzes Fimo dünn ausgerollt und mit einem Gummistempel (Paper Artsy) hineingedrückt (schön kräftig, sonst wird der Abdruck nicht so toll). Nach dem Backen habe ich ebenfalls Goldwachs mit dem Finger auf die erhabenen Stellen angebracht.

Hier habe ich einen Stempelabdruck mit schwarzer, wasserfester Stempelfarbe (Stampin`Up!) auf ein extra Stück Cardstock angebracht, mit distress ink und glimmer mist eingefärbt, die Ecken mit dem distress tool von Tim  Holtz bearbeitet und hinter das Fenster der Box aufgeklebt.

Dieses Embelli ist ebenfalls aus Fimo hergestellt; hier habe ich eine Form zum Hineindrücken des Fimos benutzt und ebenfalls nach dem Backen das schwarze Fimo mit Goldwachs verschönert.


So sieht die Box dann geöffnet aus!


Drinnen ist ein kleines Leporello-Album. Ich habe hierzu distress inks direkt auf die Unterlage gebracht, mit Wasser besprüht und habe dann das Album einfach hineingelegt. Mit dem Fön kurz angetrocknet und dann noch eine weitere Lage distress ink, solange bis die Farben passen. Dann noch eine weitere Lage mit Glimmer Mist und die Ränder mit Goldwachs verziert.

Die Uhr und die Zahnräder sind Tim Holtz-Stanzen, aus Kraft Cardstock ausgestanzt und mit distress ink und glimmer mist eingefärbt. Das große Zahnrad und die Zeiger der Uhr haben noch eine abschließende Lage glossy accents bekommen.

 
Die Hintergründe sind mit verschiedenen Masken von Carftes Workshop gestaltet (distress ink walnut stain).

Der Mann mit Regenschirm ist ebenfalls eine Tim Holtz Stanze mit einem Stempelabdruck von Kaisercraft-Stempeln.

Diese Stempel sind von Paper Artsy:

Diese ebenso:

Diese Box haben wir vor kurzem in einem Workshop gefertigt. Die Mädels  haben mir erlaubt, sie und ihre Ergebnisse zu fotografieren!! Hier sind sie:
 

Es war eine riesige Sauerei und Matscherei, hat aber richtig Spaß gemacht!

Bis bald
Eure Heike

Kommentare:

Kerstin Kreis hat gesagt…

wooaahh.. die Box wär ja mal was für mich gewesen ... mein Fräulein, ich möchte in Zukunft auch zu deinen Workshops eingeladen werden ;-)
LG
Kerstin

Heike Paulus hat gesagt…

Aber gerne doch, wenn Du nur nicht so weit weg wohnen würdest....