Dienstag, 21. Oktober 2014

Teamtreffen letzen Samstag

Am letzten Samstag habe ich mich mit den Mädels aus meinem Team getroffen. Ich hatte das Glück, dass meine Nachbarin mir ihre Einliegerwohnung zur Verfügung gestellt hat und so konnte ich schon am Freitagnachmittag alles herrichten. So sah´s dann aus:


Ich hatte für jede eine Box gebastelt, wie Ihr sie ja schon vom CampInk kennt, da waren aber keine Karten sondern ein paar andere Kleinigkeiten drinnen versteckt. Außerdem hatte ich eine kleine Santa-Verpackung aus der Pommes-Schachtel gemacht mit ein bisschen Nervennahrung (haben wir nicht gebraucht ;-))


Um 10 Uhr ging´s los mit der Werkelei:


Jede hatte etwas vorbereitet, das dann die anderen alle nachbasteln konnten. Als erstes zeigte uns Ingeborg eine Überraschungsbox, die sie im Internet gefunden hatte und so toll fand, dass sie sie mit uns nachbauen wollte (gute Entscheidung!). So sieht die Box von außen aus:


Und so, wenn man den Deckel abnimmt:
 

Das waren unsere ersten gesammelten Ergebnisse:


Andrea hatte uns eine Starburst-Karte mitgebracht, die sich hervorragend dazu eignet, Reste vom Designpapier zu verwerten. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich die Ergebnisse sind, nur aufgrund der Papierauswahl:

Dann folgte das Projekt von Frauke, ein kleines Briefmarkenheftchen, total schön:


Es wird aus einem einzigen Bogen DIN A4-Farbkarton und drei kleinen Bögen Designpapier von den kleinen Blöcken gefertigt. So sieht´s von innen aus. In die große Tasche in der Mitte paßt ein Briefmarkenheftchen, in die kleinen Taschen links einzelne Briefmarken.


Dann haben wir lecker zu Mittag gegessen (jede hatte eine Leckerei mitgebracht) und haben dann bei herrlichstem Wetter draußen ein Gruppenfoto gemacht (bzw. machen lassen, danke Patricia):


Nachmittags haben dann noch Ulrike und Pati ihre Projekte vorgestellt, dazu muss ich aber erst noch Fotos machen. Ich zeige sie Euch später!

Es war ein wirklich gelungener Tag voller Kreativität! Ich danke Euch Mädels, das machen wir bald wieder!

 

1 Kommentar:

Frauke Simon hat gesagt…

Liebe Heike,

wir haben DIR zu danken, dass Du uns - mal wieder - einen schönen Tag vorbereitet hast: Liebevoll hergerichtete neue Räumlichkeiten mit viel Platz, schöne Atmosphäre durch die herbstliche/weihnachtliche Dekoration und die liebevoll hergestellten "Give-aways" von Dir.
Die Idee des 1. Teamtreffens in Verbindung mit der Möglichkeit, dass jeder ein Projekt vorstellen konnte, was dann von den anderen nachgearbeitet wurde, war toll.

Ich bin auf alle Fälle beim nächsten Mal wieder dabei.

Ganz liebe Grüße
Frauke