Montag, 18. November 2013

Crafty Christmas - das Winteralbum in türkis/ silbergrau

So, hier kommen die Bilder von der türkisfarbenen Variante meines Winteralbums vom Samstag!

Das Deckblatt kennt ihr ja schon vom gestrigen Post. Der große Einband des Albums wird durch einen kleineren Einband verschlossen, die Schließung erfolgt über Magnete.


Hier kann man die Schließung erkennen:


Hier ist die Innenseite des geöffneten großen Deckblattes und die Seite 1 zu sehen:


Wer mich kennt, weiß, dass es überall Taschen und Klappen usw. zu finden gibt. Hier auf Seite 1 versteckt sich die erste Klappe, hier könnt ihr sie geöffnet sehen:


Seite 2
Links eine Tasche mit zwei Einschüben:


Seite 3
Oben befindet sich eine Klappe, die nach oben geöffnet werden kann. Auf der Klappe seht ihr eine Tasche mit Einschub und oben drüber eine Lasche, ebenfalls mit einem Einschub.


Hier ist die Klappe nach oben geöffnet:
  
Oben ist wieder eine Tasche für zwei Einschübe, unten in petrolfarben ebenfalls.

Seite 4 und 5
Auf der linken Seite seht ihr eine größere Tasche, hinter der sich wiederum -natürlich- ein Einschub befindet. Auf der rechten Seite ist die kleine Tasche links nicht aufgeklebt, damit dort auch ein kleiner Tag Platz findet. Die Klappe unter der kleinen Tasche ...

... kann natürlich wieder geöffnet werden. Auch hier gibt´s Magnetverschlüsse, damit die Klappe nicht einfach von allein aufgeht.

 
Seite 6 und 7
 Auf der linken Seite seht ihr wieder eine Lasche, hinter der zwei Einschübe geparkt sind. Und auch hier, wie könnte es anders sein, kann man wieder eine Klappe öffnen, dieses Mal nach links.


Hier ist wieder eine Lasche angebracht, dieses Mal als Halterung für ein Leporello.
 

Seite  8 und 9
Hier ist auf der rechten Seite eine asymmetrische Tasche angebracht. Auf der rechten Seite eine Lasche für zwei große Einschübe und eine kleine Klappkarte.


 Seite 10 und Rückseite des Albums
Links ist ein Leporello, dieses Mal fest aufgeklebt.


 Hier kann man das Leporello sehen:


Auf der Rückseite befindet sich noch eine letzte Tasche mit Einschub.

Soweit zum großen Album. Wenn man das Album schließt und herumdreht, gibt es noch ein letztes kleines Versteck auf der Rückseite:

 

Im Einband befindet sich  noch eine Tasche, die ein kleines zusätzliches Büchlein enthält.
 Hier kann man es besser sehen:


 Und so sieht das Ganze von der Seite aus:


Hier noch schnell ein paar Bilder des kleines Büchleins:

  



So, das war´s! Das gesamte Werk des letzten Samstags. Die rote Variante ist genauso aufgebaut, die Fotos werden noch nachgereicht.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!
Eure Heike

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Wow! Wunderschön mit so vielen Details. Der Verschluss inkl. Minialbum ist ja genial.
Liebe Grüße
Beate

Anonym hat gesagt…

CHAPEAU!!!
Ich bin überwältigt und sprachlos.
Liebe Grüsse Lucia